•  
     
TEILEN Facebook Social Bookmark

U12: Revanche gelungen

22.03.2018
Gegen die Soester Bördeindianer hatten die Penguins wegen der Hinspielniederlage noch eine „Rechnung offen“. Daher gingen die Wiehler auch mit besonderer Motivation in das Rückspiel. Die Penguins drängten daher bereits vom ersten Bully an die Gäste in ihr Drittel. Zahlreichen Torchancen der Wiehler blieben aber ungenutzt, so dass er nur 1:0 zur Drittelpause stand. Im zweiten Drittel dominierten die Wiehler weiter das Spiel und kamen immer wieder zu gut herausgespielten Torchancen, die nun auch zu einer 5:1 Führung genutzt wurden. Auch im letzten Drittel zeigten die Wiehler ihre läuferische und spielerische Überlegenheit und kamen am Ende zu einem hochverdienten 9:1 Sieg. Die Revanche für das Hinspiel war damit gelungen und die U12 bleibt auch weiterhin zu Hause ungeschlagen. (Tore/Vorlagen: Sean Liefert 3/1, Julien Bilstein 3/0, Ben Kautschke 2/0, Leo Kurz 0/2, Sören Schmidt 1/0, Maik Nau 0/1).



Öffnungszeiten Eishalle Wiehl

Eisdisco und Öffentliche Laufzeiten