•  
     
  •  
     
TEILEN Facebook Social Bookmark

U11- Endlich wieder Eishockey

02.09.2018

Eishockey

Endlich nach langer Eispause (seit April 2018 kein Eistraining) standen am Sonntag unsere U11-er in Ratingen auf dem Eis.
Die Aufregung war unter allen U11-ern Pinguinen groß, als es das erste Mal in dieser Saison hieß: "Eiszeit"!!

Denn nicht viele der Wiehler U11-er Spieler hatten in der Sommerpause die Möglichkeit auf dem Eis zu trainieren.

Es wurden 2 Halbzeiten zu je 20 Minuten gespielt, doch man merkte unseren U 11-ern an, dass sie Mühe hatten gegen die Ratinger ins Spiel zu kommen.
Nach der ersten Halbzeit, stand es 0:4 für die Ratinger Ice Aliens.
In der zweiten Halbzeit kamen unsere U 11-er zwar besser ins Spiel und wirkten auch sicherer auf dem Eis, doch Ratingen konnte noch eine Schippe drauf legen.
Am Ende stand es 1:11 für die Ratinger.

Fazit: Unsere U 11-er waren zwar mit voller Motivation und ganzen Herzen dabei- doch die Defizite im direkten Vergleich gegen die Ice Aliens waren mehr als sichtbar.
Läuferisch, im Zusammenspiel und Stocktechnik haben wir noch viel Luft nach oben.

Am Ende des Nachmittages waren alle U 11-er ausgepowert, doch die Freude das man wieder Eishockey spielen darf, überwog alles andere.
Vielen Dank an die Ratinger Ice Aliens für die Einladung zur Saisoneröffnung 2018/2019 in Ratingen.

Öffnungszeiten Eishalle Wiehl

Eisdisco und Öffentliche Laufzeiten