•  
     
  •  
     
TEILEN Facebook Social Bookmark

Kleinschüler weiter erfolgreich

17.03.2018
Am 11.03.2018 war die Wiehler U12 wieder einmal bereits in der Nacht um 4.30 Uhr unterwegs zu einem Auswärtsspiel, diesmal an die holländische Grenze nach Grefrath. Zum Spielbeginn wirkten die Penguins daher noch sehr müde, sodass die Grefrather auch das erste Tor erzielten. Aber danach wurden auch die Spielzüge der Wiehler besser. Sie trafen wie auch die Phoenix noch einmal zum Drittelendstand von 2:1 für Grefrath. Im zweiten Drittel konnten die Wiehler dann den Ausgleich zum 2:2 erzielen. Im letzten Drittel kam es dann zu einem offenen Schlagabtausch. Die Wiehler trafen zunächst gleich zweimal zur 4:2 Führung. Die Grefrather hielten jedoch dagegen und erzielten auch zwei Tore zum 4:4. Kurz vor Ende gerieten die Penguins dann noch in doppelte Unterzahl. Doch die Penguins behielten die Nerven und Übersicht, sodass es bei dem spielgerechten Unentschieden blieb (Tore/Vorlagen: Sean Liefert 1/1, Ben Kautschke 1/1, Isaiah Ganskow 1/1, Benjamin Ringsdorf 0/2, Julien Bilstein 1/0, Timo Feldhaus 0/1). Die Woche darauf...


Die Woche darauf ging es für die Pinguine Zuhause gegen die Schalker Haie weiter. Diesmal mit vollem Kader und sogar zwei Debütanten. Anfangs lief das Zusammenspiel noch nicht so gut, sodass die Schalker den ersten Treffer erzielten. Goalie Moritz Six parierte mehrere gute Torchancen der Gäste und hielt die Wiehler im Spiel. Die Penguins wurden dann auch konzentrierter und trafen zum 1:1 Pausenstand. Im zweiten Drittel kamen die Wiehler besser ins Spiel, ließen jedoch ihre toll herausgespielten Torchancen öfters ungenutzt. So stand es am Ende des zweiten Drittels 3:2. Im letzten Drittel hatten dann die Wiehler durch ihre Laufstärke die Oberhand im Spiel. Die Haie versuchten zwar die Penguins mit übertriebener Härte aus dem Spiel zu bringen, was jedoch nicht gelang. Stattdessen wurden die zahlreichen Strafzeiten der Haie mit Toren bestraft, so dass es am Ende 5:2 für die Wiehler U12 stand. (Tore/Vorlagen: Sean Liefert 2/1, Maximilian Strauch 1/0, Julien Bilstein: 0/1, Isaiah Ganskow 1/0, Sören Schmidt 1/0)

Öffnungszeiten Eishalle Wiehl

Eisdisco und Öffentliche Laufzeiten