Home -
Suchergebnis: 0 - 30 vor von 42 | für Suche ' Eishockey'

Wir für Wiehl - Aufstieg jetzt!

5,- € spenden und zusätzlich 10,- € von der Volksbank Oberberg erhalten

Für den Aufstieg der ersten Mannschaft in die Regionalliga benötigen wir eure Unterstützung.

Sportlich sind wir für den Aufstieg bestens vorbereitet. "Durch die Kosten für die zusätzlichen Spiele und die damit verbunden Schiedsrichter- und sehr hohen Fahrtkosten benötigen wir ein Budget von 40.000,- €" so Dr. Joachim Krägeloh. In der Regionalliga (4. höchste Liga im Eishockey Ligasystem) treffen Gegner aus Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland auf die Wiehler Penguins.

Für die Spieler bedeutet dies sportlich und zeitlich eine große Herausforderung. Einige Mannschaften in dieser Spielklasse sind bereits semiprofessionell aufgestellt, da es zeitlich und finanziell für die Akteure nicht anders lösbar ist.


Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.

Wir als Amateur-Mannschaft würden uns sehr freuen, das Oberbergische sportlich noch weiter nach vorne zu bringen.


Für jede Spende gibt die Volksbank Oberberg 10,- € dazu! Viele kleine Spenden helfen uns am meisten. DANKE! Eure Penguins

Mehr Informationen >>>

U9 am 1.12.18 in Troisdorf

Unsere U9 freute sich sehr, wieder beim Eishockey Club Troisdorf zu Gast sein zu dürfen. Wieder war es für einen jungen Spieler sein erstes Turnier. Gegen 3 starke Gegner aus Köln, Troisdorf und Bergisch Gladbach konnten wir uns über 7 Tore freuen :-)
Mehr Informationen >>>

Unsere Nachwuchs-Penguins

Laufschule und Bambini

U9 (Kleinstschüler)
· Infos
· Spieler
· Spielberichte

U11 (Kleinschüler)
· Infos
· Spieler
· Spielberichte

U13 (Knaben)
· Infos
· Spieler
· Spielberichte

U15 (Schüler)
· Infos
· Spieler
· Spielberichte

U17 (Jugend)
· Infos
· Spieler
· Spielberichte

U20 (Junioren)
· Infos
· Spieler
· Spielberichte

Damen
· Infos
· Spieler
· Spielberichte
Mehr Informationen >>>

Offenes Torwart-Training beim TuS Wiehl

Was verbindet den TuS Wiehl mit der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft?

Dimitri Pätzold hat zwar (noch) nicht für die Wiehler Penguins gespielt, aber er hat sein Handwerk bei einem Trainer erlernt, der die Torhüter der Wiehler und weiterer Mannschaften in das manchmal einsame, aber immens wichtige Handwerk eines Eishockey-Goalies einführt.

Torwarttrainer Ulrich Hecht hat neben Dimitri Pätzold weitere nationale Größen trainiert und ist in Wiehl auf dem besten Wege, dem Nachwuchs das Rüstzeug zu vermitteln.

Das Training

Das Torwarttraining findet Samstags von 12:30 - 13:30 Uhr statt. Es wird mit 3-5 Toren trainiert. Die Torhüter werden immer nach Alters- u. Leistungsklassen eingeteilt. Als Schützen stehen Spieler der 1. Mannschaft bzw. der Nachwuchsmannschaften zur Verfügung. Das Training wird gestaffelt von ersten spielerischen Vorübungen für Bambinis bis zum komplexen Spezialtraining für die älteren Klassen.

Es gibt drei verschiedene Spielstile:

1. Stand-Up-Stil.
2. Butterfly-Stil.
3. Hybrid-Stil.

Unsere Philosophie (Hybrid-Stil) verbindet die ersten beiden Möglichkeiten.

Doch auch hier wird individuell mit dem Torwart gearbeitet. Unserem Trainer-Team geht es um den Athleten und seine Förderung.
Das respektvolle Miteinander steht neben der Trainingsarbeit und dem Spaß im Vordergrund.

Danke an unseren Ex-Torwarttrainer Ulrich Hecht

Torwarttrainer Ulrich Hecht, 48 Jahre, selbstständiger Maler-u. Lackierermeister, verheiratet und wohnhaft in Düsseldorf.

Ulrich Hecht spielte in Neuss NRW- und Regionalliga. 1992 wurde er als Torwartrainer mit den Neusser Huskies Deutscher Meister (Dameneishockey) und ist seit 1993 Torwarttrainer Nachwuchs/1.Mannschaft und Co-Trainer Damen (1993-2000) für den TuS Wiehl tätig. In dieser Zeit holten die Damen 3 Deutsche Vize-Meisterschaften und 4 Drittplazierungen nach Wiehl. Seine Torfrauen wurden 3x auf Deutschen Meisterschaften erstplaziert ausgezeichnet und Steffi Kürten spielte jahrelang in der Damen-Nationalmannschaft bzw. im Juniorenbundesliga Team des EV Füssen.
Aktuell trainiert er ausserdem die Tormädchen der Düsseldorf Devils (NRW-Liga). Des weiteren trainierte er fast 5 Jahre die Torleute der Kölner Haie. In dieser Zeit trainierte er auch unseren heutigen National-Torwart Dimitri Pätzhold (spielt zur Zeit in Hannover).
Aus dem Wiehler Nachwuchs spielen heute Benjamin Finkenrath in Kassel und Benjamin Dirksen in Schweinfurth (beide Oberliga).
Aktuell spielt Paul Koll (Nachwuchs TuS Wiehl) für die erste Mannschaft.

Gern würden wir Sie mit ihrem Kind (Tochter/Sohn) bei einem Probetraining begrüßen, damit Sie sich selbst ein Bild machen können.
Das Torwart-Training ist offen für alle Goalies und unabhängig von der Zugehörigkeit zu anderen Teams.
Desgleichen ist natürlich auch für Senioren-Torhüter möglich - unser Trainer wird auch den Erfahrenen weiterhelfen können.

Sollten Sie Fragen haben oder an einer Trainingsteilnahme interessiert sind, kommen sie einfach an den Trainingszeiten in der Halle vorbei

Ihr Torwarttrainer-Team des TuS Wiehl
Mehr Informationen >>>

Sledge

Das Sledgehockey-Team tritt zusammen mit der SpG Kamen in der Deutschen Slegde-Eishockey Liga an.

Was ist Sledge Eishockey? Sledge = Schlitten, also Eishockey auf Schlitten. Das Spielfeld, die Kleidung und die meisten Spielregeln entsprechen denen des Eishockeys. Der einzige Unterschied besteht in der Fortbewegung, da sich die Spieler nicht auf Schlittschuhen, sondern auf kleinen Schlitten bewegen. Zur Beschleunigung nutzen die Spieler zwei kurze Schläger, die am Ende mit Spikes besetzt sind. Ein Spiel wird in drei Drittel á 15 Minuten geteilt.

Sledge Eishockey wird in erster Linie von körperlich beeinträchtigten Sportlern betrieben, bei welchen die Beweglichkeit der unteren Gliedmaßen eingeschränkt ist. Im nationalen Bereich können jedoch auch Spieler ohne körperliche Beeinträchtigung mitspielen (Quelle:Wikipedia)

Es wird eine Einfachrunde gespielt.

Die Gegner in der DSL sind:

1. Dresden Cardinals.
2. Heidelberg Knights.
3. KEK Köln.
4. SpG Bremen/Adendorf.
5. Ice Lions Langenhagen.

Mehr Informationen >>>

Eishockeylaufschule

Eishockey ist eine der schnellsten und schwierigsten Mannschaftssportarten der Welt. Daher ist uns die qualifizierte Ausbildung mit erfahrenen Trainer und Spielern sehr wichtig und eine Verpflichtung für uns.
Eine frühe Ausbildung (ab 4-6 Jahren) ist der Grundstein für eine erfolgreiche "Karriere" im Eishockey. Es ist im höheren Kinder-/Jugendalter zwar schwieriger, aber nie zu spät mit dem Eishockeysport zu beginnen. Auch Spielerinnen und Spieler, die mit 14 Jahren das Eishockeyspielen erlernt haben, haben erfolgreich hochklassig gespielt.

Der Mannschaftssport Eishockey vermittelt auch wichtige "Soft Skills". Die Kinder lernen u.a. Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Rücksichtnahme, Selbstbeherrschung und Verantwortungsbewusstsein.



Für die ersten Stunden auf dem Eis ist der Helm (Fahrradhelm) besonders wichtig, da die Gefahr des unkontrollierten Sturzes nach vorne oder hinten relativ groß ist. Zu empfehlen sind weiterhin Handschuhe, sowie Knie- und Ellbogenschützer (Inlineausrüstung). Schlittschuhe können gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.

Das Schlittschuhlaufen und das Spielen auf dem Eis sind sehr bewegungsintensiv. Achten Sie bitte auf nicht zu warme Kleidung. Besser ist es, den Kindern nach der Laufschule warme Jacke und eine Mütze anzuziehen.

Die Kinder sollten rechtzeitig vor Trainingsbeginn ihre Schlittschuhe angezogen haben.

Vorherige Anmeldung ist erwünscht, da wir so auch abstimmen können, ob Leihschuhe erforderlich sind.


Mehr Informationen >>>

Links Eishockey

Eissport-Verband Nordrhein-Westfalen e.V (LEV-NRW)

Leider noch sehr unübersichtlich. Deswegen hier noch ein paar direkte Links:
Senioren (Damen und Herren)
Nachwuchsseiten des LEV
Übersicht über Verbände (bundesweit) und Vereine in NRW
Außerdem verlinken wir die Tabellen- und Ergebnisseiten der jeweiligen Teams sowohl im Bereich Team als auch Spielplan / Tabelle

Mehr Informationen >>>

Vorstand des TuS Wiehl ESC e. V.

1.Vorsitzende
Gaby Krakau
gf@wiehl-penguins.de

2.Vorsitzende
Silke Kruse
gf@wiehl-penguins.de

Geschäftsführer
Dr. Joachim Krägeloh
gf@wiehl-penguins.de

Kassierer
Sebastian Giering
gf@wiehl-penguins.de

Jugendwart
Markus Meurer
gf@wiehl-penguins.de

Eishockeyobmann
Meike Schuffert
gf@wiehl-penguins.de
Mehr Informationen >>>

HEIMSPIEL Alpha Penguins vs. Bergisch-Gladbach

Eishockey

24.03.2019
Eishalle Wiehl 17:00 Uhr
Verabrede dich mit deinen Freunden und verhelfe unseren Jungs zum Sieg!
Mehr Informationen >>>

HEIMSPIEL Alpha Penguins vs. Dortmund Eisadler

Eishockey

16.03.2019
Eishalle Wiehl 17:00 Uhr
Verabrede dich mit deinen Freunden und verhelfe unseren Jungs zum Sieg!
Mehr Informationen >>>

HEIMSPIEL Alpha Penguins vs. Grefrath

Eishockey

09.03.2019
Eishalle Wiehl 17:00 Uhr
Verabrede dich mit deinen Freunden und verhelfe unseren Jungs zum Sieg!
Mehr Informationen >>>

HEIMSPIEL Alpha Penguins vs. Frankfurt

Eishockey

24.02.2019
Eishalle Wiehl 17:15 Uhr
Verabrede dich mit deinen Freunden und verhelfe unseren Jungs zum Sieg!
Mehr Informationen >>>

HEIMSPIEL Alpha Penguins vs. Lauterbach

Eishockey

16.02.2019
Eishalle Wiehl 17:00 Uhr
Verabrede dich mit deinen Freunden und verhelfe unseren Jungs zum Sieg!
Mehr Informationen >>>

HEIMSPIEL Alpha Penguins vs. Bergisch-Gladbach

Eishockey

09.02.2019
Eishalle Wiehl 17:00 Uhr
Verabrede dich mit deinen Freunden und verhelfe unseren Jungs zum Sieg!
Mehr Informationen >>>

Eltern bringen die U13 ins Schwitzen

28.01.2019
Am 27.01.19 hatte die U13 ein ganz besonderes Spiel. Das sog. "Eltern-Kind-Spiel" fand nun schon zum dritten Mal statt und dabei trat die U13 nicht nur gegen ihre eishockeybegeisterten Eltern und Geschwister an, sondern auch gegen Sponsoren der Mannschaft. Das Spiel auf dem Eis war für einen Großteil der Elternmannschaft eine ganz neue Erfahrung, weswegen die ersten Minuten etwas wackelig aussahen. Andere Eltern jedoch konnten richtig gut mit dem Puck umgehen, da sie früher selbst Eishockey gespielt haben.
Die Begegnung mit dem Elternteam war daher für die kleinen Penguine schwerer als gedacht. Diese ging zwar mehrfach durch ein tolles Zusammenspiel und spektakuläre Torabschlüsse in Führung. Doch auch die Eltern konnten durch gute Aktionen überzeugen. Sie spielten die Kleinen durch tolle Pässe immer wieder aus und übernahmen sogar zwischenzeitig auch mal die Führung.
Mehr Informationen >>>

HEIMSPIEL Wiehl Penguins 1b vs. Aachen

Eishockey

15.12.2018
Eishalle Wiehl - 17:00 Uhr
Verabrede dich mit deinen Freunden und verhelfe unseren Jungs zum Sieg!
Mehr Informationen >>>

HEIMSPIEL Wiehl Penguins 1b vs. Kobras Dinslaken

Eishockey

18.11.2018
Eishalle Wiehl - 17:15 Uhr
Verabrede dich mit deinen Freunden und verhelfe unseren Jungs zum Sieg!


Mehr Informationen >>>

HEIMSPIEL Wiehl Penguins 1b vs. Neuss

Eishockey

20.10.2018
Eishalle Wiehl - 17:00 Uhr
Verabrede dich mit deinen Freunden und verhelfe unseren Jungs zum Sieg!
Mehr Informationen >>>

HEIMSPIEL Wiehl Penguins 1b vs. Troisdorf Dynamite

Eishockey

13.10.2018
Eishalle Wiehl - 17:00 Uhr
Verabrede dich mit deinen Freunden und verhelfe unseren Jungs zum Sieg!
Mehr Informationen >>>

Eislaufkurse als Einstieg zum Hockey

01.10.2018
In der kommenden Saison bietet die FSW für alle Eissportinteressierten Eislaufkurse an. In diesen Kursen lernen Kinder die Basics wie Laufen, Gleiten, Drehen und Bremsen. Anschließend können interessierte Kinder je nach Neigung und Vorliebe in das Vereinstraining im Eishockey oder Eiskunstlauf einsteigen.

Mehr Informationen >>>

U11- Endlich wieder Eishockey

Eishockey

02.09.2018
Endlich nach langer Eispause (seit April 2018 kein Eistraining) standen am Sonntag unsere U11-er in Ratingen auf dem Eis.
Die Aufregung war unter allen U11-ern Pinguinen groß, als es das erste Mal in dieser Saison hieß: "Eiszeit"!!

Mehr Informationen >>>

Eishockey mal anders...

16.12.2017
Der Einladung der Stadt Gummersbach folgten einige Spieler der u8 / u10 / u12 und u14 der Wiehl Penguins.
Auf einer 400qm Eisfläche am Rande des Weihnachtsmarktes konnten sich die Eishockeyspieler mal einem anderen Puplikum präsentieren. Bei dem Event traten die "roten" gegen die "schwarzen" Penguins an. Jede Mannschaft bestand aus 4 Spielern der u8/10, der u12 und der u14. Gespielt wurde mit angesagtem Wechsel, so dass immer die jeweiligen Altersklassen gegeneinander antraten.
Mehr Informationen >>>

Ein dickes Dankeschön an die Wiehler Falken!

09.12.2017
Eine große Überraschung nach unserem Bambini U10 Heimtunier erwartete den Wiehler Penguine Nachwuchs am 09.12.2017.
Die Mannschaft der Wiehler Falken (https://www.falken-eishockey.de) spendete den Wiehler Penguine Nachwuchs 500,-€.
Mehr Informationen >>>

3. Platz der U10 Penguine beim Heimtunier

09.12.2017
Das Heimtunier der U10 Wiehler Penguine fand am 09.12.2017 in der Wiehler Eissporthalle statt.
Die Spieler der Mannschaften der Grefrather Eissportgemeinschaft e.V, die Soester Eishockey Gemeinschaft e.V., der Königsborner Jugend-Eishockeyclub e.V. und die Penguine des TuS Wiehl Eissportclub e.V. trafen alle hochmotiviert und gutgelaunt aufeinander.
Mehr Informationen >>>

Auswärtsspiel gegen die Real Stars (Berg. Gladbach) auf den Donnerstag um 20 Uhr verlegt!

Eishockey

29.11.2017
Das Auswärtsspiel der 1. Mannschaft in Bergisch Gladbach wurde auf kommenden Donnerstag den 30.11. verlegt. Los geht´s um 20 Uhr. Wir hoffen auf zahlreichen Fans die uns im Derby gegen die Real Stars unterstützen!
Mehr Informationen >>>

Die Kleinsten der Pinguine starten durch

Eishockey

18.11.2017
Seit 11 Jahren haben die Penguins erstmalig wieder eine U8 Mannschaft gemeldet. So haben die Kleinsten (7 Jahre und jünger) die Möglichkeit gegen Kinder ihrer Altersklasse anzutreten und die ersten Spielerfahrungen sammeln zu dürfen.
Unsere U8 besteht zur Zeit aus 12 Kindern und wird parallel mit der U10 Mannschaft von Trainer Alexander Schamber trainiert.
Mehr Informationen >>>

Alpha Team beim 3. Pilsener Amateurcup

Eishockey

24.09.2017
Mit einem überraschenden 4. Platz verabschieden sich die Wiehl Penguins vom 3. Pilsener Amateurcup.
Mehr Informationen >>>

Saisonvorbereitung der 1. Mannschaft beim 3. Pilsener Amateur-Pokal

Eishockey

23.09.2017 bis 24.09.2017

Mehr Informationen >>>

2. Mannschaft der Wiehl Penguins in NRW Liga gemeldet.

07.06.2015
Das "Farm Team" der Alpha Penguins tritt hauptsächlich mit den Junioren- und Jugendjahrgängen (96/97) in der NRW-Liga des LEV an um dem taletierten Nachwuchs eine möglichst anspruchsvolle Aufgabe im Eishockeysport zu geben und ihn in den nächsten 2 Jahren systematisch an die Aufgaben in der Regionalliga West heranzuführen.
Mehr Informationen >>>

Eishockeynews berichtet exclusiv über Sport als Brücke

Sonderseite Eishockeynews Juli 2014

03.08.2014
Beim Eishockeyregionallegisten TUS Wiehl ist wohl ein einzigartiges Projekt am Laufen. In Kooperation mit der Kreisverwaltung, den Unternehmen der Region, der Fachhochschule Köln und anderen Vereinen der Umgebung versuchen die Wiehler eine Brücke zwischen Sport und Beruf zu schlagen.
Mehr Informationen >>>


Suchergebnis: 0 - 30 vor von 42 | für Suche ' Eishockey'

Öffnungszeiten Eishalle Wiehl

Eisdisco und Öffentliche Laufzeiten