•  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
TEILEN Facebook Social Bookmark

Ferienzeit gleich Eiszeit...

22.07.2019 bis 27.07.2019

hieß es für 20 junge Pinguine des TUS Wiehl

20 Eishockeykids zwischen 8 und 11 Jahren haben die letzte Woche an der ersten Ferienfreizeit des TUS Wiehl in Willingen im Sauerland teilgenommen. Neben zwei täglichen Trainingseinheiten auf dem Eis unter der Leitung der Trainer Alexander Schamber und Sebastian Schmitz gab es ein breites Freizeitangebot für die Kinder.

Während es mit der Gondel ganz bequem auf den Ettelsberg ging, wanderten die Kinder von der Jugendherberge zur Mühlenkopfschanze (Weltcupschanze für Skispringer), die mit ihrer beeindruckenden Höhe und den über 500 Treppenstufen einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

Im Strandbad der Diemeltalsperre konnten die Kinder bei wirklich hochsommerlichen Temperaturen dann ausführlich planschen und sich zwischen den Trainingseinheiten entspannen. Weitere Highlights waren ein gemeinsamer Kinonachmittag und der Besuch im Lagunenbad gegenüber der Eishalle.

Die Fahrt war für alle Beteiligten ein voller Erfolg! Die Kinder konnten sich sportlich entwickeln und sind als Team stark zusammengewachsen.

Wir bedanken uns herzlich bei der Stadt Wiehl, die dies mit ihrer Unterstützung möglich gemacht hat und hoffen auch im nächsten Jahr ähnliches auf die Beine stellen zu können.

Spielpläne

Öffnungszeiten Eishalle Wiehl

Eisdisco und Öffentliche Laufzeiten