TEILEN Facebook Social Bookmark

Kantersieg der Penguins 1b im ersten Ligaspiel der Saison

30.09.2017
Bezirksliga Gruppe 2 - Wiehl Penguins 1b vs. Rockets Diez 1b 18:0 (2:0/7:0/9:0)


Nichts anbrennen ließ die Zweivertretung der Wiehl Penguins im ersten Ligaspiel der Saison gegen ebenfalls Zweitvertretung Rockets 1b aus Diez-Limburg.
Die spielerisch völlig überforderten Limburger kamen nie gefährlich vor das Tor von Torfrau Leonie Kruse, die damit gleich im ersten Spiel Ihren ersten "Shut-Out" der Saison markierte.
Man of the Day aber war im Gegengehäuse der 49 Jahre !!! alte Ralf Groos, der mit seiner Leistung hier extra erwähnt werden muss. Er entschärfte nicht nur im ersten Drittel nahezu alle Schussbemühungen der Penguins, auch in Folge könnte er mit tollen Paraden eine Vielzahl an Schüssen parieren. Sonst wäre es ein Debakel für die Vorderleute aus Diez geworden. Dass er nach der tollen Leistung letztendlich am Ende doch müde wurde und dem Dauerbeschuss Tribut zollen musste, war dann auch wirklich verständlich.
Aber noch sei einmal deutlich gesagt (Anmerk. der Redaktion im gleichen Alter): So eine sportliche Intensität könnten 95% manch gleichalteriger Menschen nicht mehr annähernd mitgehen. Erstklassige Leistung Herr Groß.
Insgesamt verlief die Partie sehr fair. Trotz des spielerischen Unterschieds waren die Rockets bemüht und versuchten mit Ihren spielerischen Möglichkeit Hockey zu spielen. Dies war dann auch an den nur insgesamt 12 Strafminuten der Partie ablesbar... Vielen Dank auch an beide Trainer die Ihre Mannschaften auf beiden Seiten zu Fairness und Respekt aufgerufen hatten.

Torschützen/Scorer Wiehl:
Beste Y. - 3/3
Pfälzer L. - 3/2
Kosche M. - 3/2
Neumann - 1/4
Pniewski N. - 2/1
Gnann M. - 2/1
Nohl S. - 1/2
Pniewski L. - 1/2
Dannenberg P. - 0/3
Schneider J. - 1/1
Resch N. 1/0
Schäfer M. 0/1

Strafen Wiehl - 4 Minuten
Strafen Diez - 8 Minuten

Öffentliche Laufzeiten