•  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
TEILEN Facebook Social Bookmark

Erfolgreicher Tunierstart der U10 Penguine - 3. Platz in Unna

07.10.2017
Am 07.10.2017 waren die Wiehler U10-Penguine zum Saisonstart in Unna als eine von 4 Mannschaften eingeladen.
Am Spieltag standen die Gruppenspiele gegen die Mannschaften des GEG Phoenix aus Grefrath, Bergisch Raptors aus Solingen und Bulldogs des Königsborner JEC an.

Das Turnier in Unna begann mit einer Laufübung, vorwärts, links und rechts um den Bullykreis. Die U10 Pengiune zeigten sich stark verbessert in dieser Disziplin und fuhren hier die ersten Punkte ein.

Danach folgte das erste Spiel gegen die GEG Phoenix aus Grefrath. Nach einem spannenden Spiel siegten die U10 Pengiune in den letzten Sekunden des ersten Spiels mit 2:1.

Im zweiten Spiel des Tages gegen die Bergisch Raptors aus Solingen ging es etwas ruppiger zu.
Die Spieler beider Manschaften kämpften hart um jedes Tor. Kurz vor dem Ende der Partie stand es 5:4 für die Wiehler Penguine. Mit dem Schlusspfiff des Unparteiischen glichen aber die Mini Raptors auf 5:5 aus.

Beim dritte Spiel ging gegen die Bulldogs des Königsborner JEC arbeitete die U10 der Wiehler Penguine hart, konnten aber der „Übermacht“ der starken Bulldogs nichts entgegensetzen.
Das Spiel entschieden die Bulldogs mit einem klaren 7:2 Sieg für sich.

Zum Ende des Tuniers platzierten sich die U10 der Wiehler Penguine auf den 3. Platz mit insgesamt 8 Punkten und verpassten nur knapp den zweiten Platz um einen Punkt.

Es spielten:
TW: Lysanne Neumann, Lars Meurer
Jannis Reik, Maris Veith, Dimitry Schein, Noah Zimmermann, Léon Sokoll, Samuel Simara, Jannis Schuffert, Leo Schmitz, Julian Zacharias, Collin Vitt, Zoé Ganskow, Naomi Liefert

Öffentliche Laufzeiten